Linus‘ erster Bootstag Vor Breisach in der Nacht auf Grund

Am Freitag, 12.10., müssen Andi und Markus mit dem Fahrrad zum Bäcker und Einkauf fahren und so treffen wir uns an Schleuse 3 wieder. In Montreaux Chalet.gibt es einen  wunderschönen Anleger mit allen Versorgungsmöglichkeiten. So machen wir hier am großzügigen Holztisch eine mehr als großzügige Frühstückpause. Und Linus genießt den ungewohnten Auslauf und rennt um den Tisch herum zum Austoben.

Weiter geht es mit Hilfe der Schleusenmeister. Von ihnen erhalten wir auch alle Hilfe bei der Schleusentreppe. Unser eigentliches Etappenziel Dannemarie erreichen wir schon um sechzehn Uhr, so dass wir uns entschließen weiter zu fahren. 

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply