Die Den Ruyghenhil ist ein holländisches Platbodem-Schiff. Sie wurde 1897 in Alphen an de Rijn in einer seltenen Form einer Klipperaak gebaut.

Nachdem die Den Ruyghenhil ihre ersten 106 Jahre ausschließlich in holländischen Gewässern verbracht hat, ist sie seit dem Sommer 2003 auf dem Weg quer durch Europa. Der erste große Abschnitt hat unser Plattboden von Veere (Niederlande) quer durch die belgischen und französischen Kanäle über Paris nach Le Grau du Roi am Mittelmeer geführt. Nach 3 Jahren im Süden ging es 2009 über die Rhóne, den wunderschönen Canal du Rhone a Rhin und den Rhein bis nach Frankfurt.

Inzwischen ist die Den Ruyghenhil in Berlin angekommen. Die Herbstfahrt über Rhein, Dortmund-Ems- und Mittelland-Kanal und am Schluss Havel und Spree hat uns in die Hauptstadt gebracht. 2013 sind wir weiter nach Greifswald gefahren. Seitdem liegt die Den Ruygenhil im Museumshafen Greifwald.

Comments are closed.

--> 25. März 2014: Winter 2013/14: Alles in Ordnung!
15. Oktober 2013: Herbsttour rund um Potsdam
18. August 2013: Geburtstag an Bord
20. Mai 2013: Geburtstagsfest an Himmelfahrt 2013
04. Mai 2013: Ein langer Winter 2012/13