Auf dem Rhein im Herbst 140 Tageskilometer!

Durch Straßburg

Am Montag, 15.10.07,  liegen wir schon gegen 11 Uhr vor der Schleuse von Straßbourg. Die notwendigen Tankstellen  aber haben Mittagspause bis 14 Uhr, so dass wir die Pause zu einer kurzen Tour durch die Stadtschleusen zur Innenstadt nutzen. 

Ein kurzer Spaziergang bringt uns dann zur Altstadt und zur Kathedrale. Um 14 Uhr sind wir pünktlich am Tanken und können gut gerüstet die Reststrecke in Angriff nehmen. Unser Übernachtungsplatz im Yachthafen Greffern liegt kurz vor der letzten Schleuse am Oberrhein, Schleuse Iffezheim.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply