Sommerferien 2013 Über die Westerschelde

Start: Aufbruch in Veere

Start: Aufbruch in VeereAm nächsten Morgen, nach einer ruhigen Übernachtung am Steg vor Veere Abfahrt unter Segeln nach Colijnsplaat, denn zuerst stehen eine Woche Streich- und Reparaturarbeiten auf dem Programm. Bei größter Hitze und mit viel Schweiß verbunden, kann sich unser kleiner Plattboden-Klipper Den Ruyghenhilnach fünf Tagen auf der Werft wieder sehen lassen.



Am Freitag. 1.August 2003 kommen wir um 16 Uhr von der Helling ins wunderbar klare Wasser der Oosterschelde, fahren unter Motor schnell Richtung Wemeldingeund legen bei größter Hitze eine Badepause ein. Die Übernachtung an der Schleuse in Hansweert ermöglicht uns per Satelitenschüssel den Bundesligaauftakt mit dem Spiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt im Fernsehen zu schauen. Leider geht es für die Eintracht verloren.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply